Acrobat
  • Anmelden
Acrobat.com Online-Services / Sicherheit

Die Sicherheit unserer Services nehmen wir bei Adobe® sehr ernst. Die Privatsphäre unserer Kunden genießt bei uns höchste Priorität. Wir haben verstanden, dass für starke Sicherheitslösungen sowohl Menschen als auch Prozesse und Technologien erforderlich sind.


Die folgenden Informationen gelten für Adobe Online-Services, z. B. Adobe ExportPDF, Adobe FormsCentral, Adobe PDF Pack, Adobe SendNow, Acrobat.com – Workspaces, und Adobe Acrobat.com – Persönlicher Dateispeicher.

Sicherheit auf Anwendungsebene

Adobe setzt für die Sicherheit seiner Online-Services im Internet die neueste verfügbare Technologie ein. Beim Zugriff auf die Services wird die Secure Sockets Layer (SSL)-Technologie für die Server-Authentifikation und die Datenverschlüsselung verwendet. So wird sichergestellt, dass Ihre Daten und Dokumente nur Ihnen und den von Ihnen autorisierten Personen zur Verfügung stehen. Für alle Services bei Acrobat.com werden regelmäßig Analysen des statischen Codes und der dynamischen Webanwendungen durch Sicherheits-Scanning-Tools durchgeführt.


Adobe Online-Services geben nur ein für die aktuelle Sitzung gültiges Cookie aus, um die Authentifizierungsdaten für die Dauer der jeweiligen Sitzung aufzuzeichnen. Dieses Sitzungscookie enthält weder den Benutzernamen (die Adobe-ID) noch das Kennwort des Benutzers.

Sicherheit auf Netzwerkebene

Die Adobe Online-Services nutzen Schutz durch Firewall, SSL-Verschlüsselung und proprietäre Protokolle, um Ihre kritischen Informationen zu schützen. Darüber hinaus beauftragt Acrobat.com regelmäßig unabhängige Drittfirmen, um Tests und Sicherheitsbewertungen der Services durchzuführen. So schützen wir uns vor sich rasch ändernde Bedrohungen durch neue und veränderte Angriffsvektoren, die permanent berücksichtigt und bekämpft werden müssen.

Sicherheit der physischen Einrichtungen

Die Adobe Online-Services sind in einer geschützten Serverumgebung gespeichert, die durch eine Firewall und andere moderne Technologien Störungen oder unberechtigte Zugriffe von außen verhindern.


Die von den Adobe Online-Services genutzten Speichereinrichtungen sind durch mehrere Schichten physischer Sicherheit geschützt, und nur autorisiertes Personal hat Zugang zu den Einrichtungen und Servern. Darüber hinaus wird jeder Zugang protokolliert. Die gesamte Ausrüstung im Datencenter ist physisch geschützt, um Datendiebstahl und Umweltgefahren zu verhindern, so dass keine Daten verloren gehen, beschädigt oder kompromittiert werden und keine Unterbrechungen der Geschäftsaktivitäten auftreten.

Deutsch (Ändern)